Reisekrankenversicherung

ReisekrankenversicherungWie wichtig ist die Inanspruchnahme einer Reisekrankenversicherung?

Wenn Sie sich umfassender im Bereich der Reiseversicherung versichern möchten, dann besteht die Möglichkeit eines Abschlusses einer Reisekrankenversicherung. Doch was verstehen wir unter diesem vorgenannten Begriff und für wen lohnt sich tatsächlich der Abschluss?

Zunächst kann erwähnt werden, dass der Begriff Reiseversicherung ein Oberbegriff für unterschiedliche Versicherungsarten ist und man hat als Verbraucher hierbei die Möglichkeit je nach entsprechendem Bedarf verschiedene Arten von Reiseversicherungen zu können. Wie der Name es im Prinzip schon verdeutlicht, ist eine Reiseversicherung dazu da, um den Versicherten auf seinen Reisen zu schützen. Hierbei macht es zudem in der Regel kein Unterschied, ob die Reise als Urlaubsreise oder als eine Dienstreise genutzt wird. Zu den am meisten abgeschlossenen Reiseversicherungen gehören unter anderem die Reiserücktrittsversicherung, die Reiseverkehrsmittelunfallversicherung und ebenso auch die Reisekrankenversicherung.

 Die Reisekrankenversicherung im Einzelnen

Von den Versicherungsgesellschaften werden die Reiseversicherungen zusätzlich mit einer Versicherungsarten angeboten. So ist beispielsweise im Ausland der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung sehr sinnvoll. Bei der „normalen“ Reisekrankenversicherung sollte man wissen, dass hierbei zwar die notwendigen medizinischen Behandlungen im Ausland von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden, aber meist nicht die kompletten Kosten. Daher kann das Bestehen einer Auslandsreisekrankenversicherung sehr hilfreich sein.

Von der gesetzlichen Krankenversicherung werden bei der Reisekrankenversicherung nur die Kosten im Ausland erstattet, welche auch in Deutschland für die entsprechende Behandlung aufgekommen wären. Ist der Fall so, dass die Behandlung im Ausland viel teurer ist als im Inland, so müssen wir als Patient meist die jeweiligen Differenzkosten selbst tragen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet somit nicht nur die kompletten Behandlungskosten, ebenso auch beispielsweise einen Rücktransport in die Heimat.

Bevor man sich für den Abschluss solch einer Reiseversicherung entscheidet, ist es wichtig, sich genau darüber zu informieren. Entsprechende Informationen erhält man bei der eigenen Krankenversicherung sowie auch beim jeweiligen Reiseveranstalter. Zudem sollte man einfach wissen, dass sich eine Reisekrankenversicherung immer lohnt, denn man weiß leider nie, was in einem Urlaub alles passieren kann.

One Comment:

  1. Pingback: Welche Versicherungen gibt es? - Ratgeber Versicherung

Leave a Reply