Wie Versicherungen stilllegen?

Ob nun geschrumpfte Ersparnisse, unvorhergesehene Kündigungen oder Kurzarbeit: Mehr und mehr Bundesbürger müssen derzeit finanzielle Engpässe überbrücken. Um einzelne Ausgabenpositionen zu überprüfen und die laufenden Kosten des Haushaltes herunterzuschrauben, wird man hierbei früher oder später auf den Posten Renten- oder Lebensversicherung stoßen.

weiterlesen

Welche Versicherungen gibt es?

Im Bereich der Versicherungen wird in zwei große Bereiche unterschieden. Zu den primären Versicherungen gehören Personen- und Nichtpersonenversicherungen.

weiterlesen

Was geschieht, bei Versicherungspleite?

Die jüngste Finanzkrise hat auch die Versicherungsgesellschaften weltweit nicht verschont. Aus diesem Grund machen sich Versicherungsnehmer bis heute darüber Gedanken, ob ihre jeweilige Versicherung Pleite gehen kann und damit Insolvenz anmelden muss.

weiterlesen

Wie verdienen Versicherungen ihr Geld?

Allen Versicherungen liegt das Prinzip der kollektiven Risikoübernahme zu Grunde. Dies bedeutet, dass jeder Versicherungsnehmer Versicherungsprämien zu entrichten hat, die in einen Geldtopf bei der jeweiligen Versicherungsgesellschaft fließen. Dieser Geldtopf wird auch als Kapitalsammelbecken bezeichnet und bildet letztlich die finanzielle Grundlage jeder modernen Versicherungsgesellschaft – und das weltweit.

weiterlesen

Welche Winterschäden zahlt die Hausratversicherung?

Es gibt einen bedeutenden Unterschied zwischen der Gebäude- und der Hausratversicherung. Während Erstere bei witterungsbedingten Gebäudeschäden herangezogen wird, kommt die Hausrat nur bei Innenraumschäden durch Frost auf. Dies allerdings auch nur, wenn der Versicherungsnehmer nicht fahrlässig gehandelt hat. Entsteht dagegen im Winter ein Schaden durch Schneewehen, -last oder Dachlawinen wird die Hausrat nicht zahlen.

weiterlesen

Versicherungsratgeber
alles zum Thema Versicherung

Beim Thema Versicherungen gibt es viel Verunsicherung. Viele haben die falschen oder zu wenige Versicherungen. Aber die meisten wissen gar nicht, was die richtigen oder die falschen Versicherungen sind. Der nette Mann von der Versicherung weiß da schon Bescheid, der wird das schon richtig machen, denken dabei viele. Es geht jedoch um Ihr Geld und um Ihre Sicherheit, um Ihre finanzielle Absicherung, wenn etwas passiert.

Freizeit & Kfz-Versicherung

Zu den weniger bekannten Absicherungen im Leben gehören die Freizeitversicherungen, die deshalb aber nicht weniger wichtig sind...

Wohnen & Recht

Im Gegensatz zu den Personenversicherungen ist bei den Sachversicherungen das sachliche Vermögen der Versicherten geschützt. Sie richten sich nach dem individuellen Bedarf des Versicherungsnehmers ...

Risiko & Vorsorge

Zu den Risiko- und Vorsorgeversicherungen gehören jene, die sich direkt auf eine Person beziehen oder persönliche Risiken abdecken. Hier schwanken die Versicherungsbeiträge selbst bei gleichen Voraussetzungen stark und jeder Anbieter hat eigene Tarife...

Gesundheitsversicherungen

Eine Krankenversicherung zu haben ist seit der Gesundheitsreform 2007 Pflicht in Deutschland, jedoch gibt es zwischen den Angeboten reichlich Unterschiede.

Haftpflichtversicherungen

Eine Haftpflichtversicherung unterteilt sich in verschiedene Kriterien und richtet sich danach, ob private oder berufliche Risiken abgesichert werden sollen und es sich um eine freiwillige Haftpflichtversicherung oder eine Pflichthaftpflichtversicherung (wie etwa Kfz- oder Jägerhaftpflicht) handelt...

Reiseversicherungen

Ob Sommer-, Herbst- oder Winterferien, die Deutschen sind dafür bekannt jeden freien Tag zu nutzen, um einen entspannten Urlaub im Ausland zu verbringen. Doch im Zuge der Urlaubsfreude wird oftmals der notwendige Versicherungsschutz vergessen oder in manchen Fällen auch übertrieben...

Sich zu informieren hat noch niemandem geschadet. Denn manchmal hat der nette Mann von der Versicherung sein eigenes Einkommen im Auge und will bestimmte Produkte gar nicht anbieten, weil dabei nicht viel zu verdienen ist. Und die Versicherungsbestimmungen zu lesen, ist meist auch kein Vergnügen. Das Juristendeutsch macht es schwierig, Informationen zu finden, wenn man beispielsweise seine Versicherung kündigen möchte.


Was bleibt, ist ein undurchdringliches und nur für Experten überschaubares Angebot an Produkten, die oft sehr wichtig sind. Dazu gehören die Krankenversicherung, die Lebensversicherung oder die Berufsunfähigkeitsversicherung. Wer selbstständig ist, fragt sich natürlich auch, was die richtige Welche Versicherungen sind für einen Selbstständigen unverzichtbar?" Versicherung für Selbstständige ist. Es gibt viele Fragen, die viele Kunden quälen, wie beispielsweise die Frage, ob sie bei der richtigen Versicherungsgesellschaft sind. Gerade in Zeiten einer Finanzkrise und wenn es zu Versicherungspleiten kommt, fühlen sich die Kunden nicht mehr „sicher“, nicht mehr gut versichert.