Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Mit einer Wohngebäudeversicherung kann sich der Eigentümer eines Gebäudes gegen verschiedene Gefahren versichern: Feuer-, Hagel-, Sturm- und Leitungswasserschäden. Versichert ist dabei nur das Wohngebäude, nicht jedoch die darin befindlichen, beweglichen Sachen. Es sollen die Kosten für einen eventuellen Wiederaufbau oder eine Sanierung des Gebäudes abgesichert werden. Was alles mitversichert …

weiterlesen

Sturmschäden umgehend dokumentieren

Versicherungen – Wohnen: Sturmschäden umgehend dokumentieren – sueddeutsche.de: Nach Sturmtief «Ulli» wird «Andrea» erwartet. Die schweren Böen können zerstörerisch sein. Sind Haus und Wohnung betroffen, sollten die Schäden umgehend für die Versicherung dokumentiert werden. ….. Weiterlesen: http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1257502  

Welche Versicherungen gibt es?

Im Bereich der Versicherungen wird in zwei große Bereiche unterschieden. Zu den primären Versicherungen gehören Personen- und Nichtpersonenversicherungen. Personenversicherungen Die gesetzliche Krankenversicherung Die gesetzliche Krankenversicherung Die gesetzliche Krankenversicherung ist ein wichtiger Bestandteil des sozialen Sicherungssystems in Deutschland und ein Grundpfeiler des Gesundheitssystems. Alle Arbeitnehmer, die mit ihrem Einkommen unterhalb einer …

weiterlesen